Vince Vaughn: Stern auf dem Walk of Fame

Vince Vaughn hätte nie damit gerechnet, dass er einmal vor dem 'TCL Chinese Theatre' in Hollywood verewigt werden würde.

Der 'Die Hochzeits-Crasher'-Star wurde gestern (4. März) mit einem Stern auf dem Walk of Fame geehrt und berichtete gegenüber 'Entertainment Tonight': "Ich erinnere mich daran, wie ich ein junger Mann war - ich kam mit 18 nach L.A. - und diese Straße entlang gelaufen bin und am 'Chinese Theatre' vorbei kam. Ich war wirklich beeindruckt und habe mir all die Namen angeschaut, die Hand- und Fußabdrücke und war sehr inspiriert. Jetzt dazuzugehören ist sehr cool."

Der 44-jährige Schauspieler, der zu der Zeremonie von seiner Frau Kyla und ihren gemeinsamen Kindern Lochlyn (4) und dem 19 Monate alten Vernon begleitet wurde, ist für seine zahlreichen Komödien berühmt. In seiner neuesten Rolle in der Drama-Fernsehserie 'True Detective' wird er allerdings nicht den Spaßvogel mimen. Er erzählte: "Es ist eine Veränderung etwas Neues zu machen und wir haben tolles Material, an dem ich arbeite und es macht mir wirklich Spaß. Es ist eine Krimi-Story, die in Los Angeles spielt. Die Charaktere sind kompliziert. Die Welt, die du betrittst ist sehr interessant. Es ist eine Menge Spaß."

Tags:

Posted in | Print | 0 Comments

0 Responses to Vince Vaughn: Stern auf dem Walk of Fame

Leave a Reply